EZ Go

EZ Go

Industry: #manufacturing, #digital transformation

Technology: #iOS, #Python, #Django, #AWS

Project EZ Factory ist eine iPad- und Webanwendung, die für einen niederländischen Kunden entwickelt wurde, der große Fabriken berät, Prozesse und Abläufe kontinuierlich zu verbessern.

EZ Go

Problem

Jede Fabrik arbeitet nach einer Reihe von Routinen und Regeln. Diese Regeln und Routinen müssen Dutzenden von Mitarbeitern und Managern in verschiedenen Abteilungen und Schichten zur Verfügung gestellt werden. Es wird also eine Menge Papierkram fabrikübergreifend verteilt. Sobald die Arbeit am Ende des Tages erledigt ist, werden diese Papiere an den Betrieb und das Management zurückgesandt, um die Daten in XLS oder interne ERPs einzugeben. Wie Sie sich vorstellen können, führt dies zu einer großen Verwirrung und Zeitverschwendung für eine große Organisation.

Ansatz

Heutzutage ist offensichtlich eine mobile App der beste Kanal für die Bereitstellung und Verteilung von Inhalten. Die App löst das Problem, den Mitarbeitern regelmäßig die richtigen Aufgaben zu präsentieren und die Ergebnisse ihrer Arbeit nahtlos aufzuzeichnen, ohne dass sie von jemand anderem erneut eingegeben werden müssen.

EZFactory hat sich mit Moqod zusammengetan, um diese technisch komplexe Lösung zu entwickeln, die jedoch für den Endbenutzer im Kern einfach ist. Unter Verwendung interner designorientierter Praktiken und Workshops mit dem Kunden erstellte Moqod ein übersichtliches und einfaches UI / UX-Design für die App. Nach einer Reihe von agilen Sprints wurde die App von den ersten Kunden erfolgreich eingeführt.

Ergebnis

Die Lösung wurde mit großer Begeisterung in mehreren Fabriken übernommen. Die App ist eine einfache Möglichkeit für Mitarbeiter, ihre Routinen anzuzeigen, Aufgaben, Checklisten und Audits durchzuführen. Für das Management ist es ein großartiges Tool, um nicht nur die Routinen zu verteilen, sondern auch Berichte zu analysieren und auf Ausnahmen zu reagieren.